Publikationen

Link

Navigation

  • Twitter
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Youtube
Presse

Ansprechpartner

Monika Larch
Monika Larch
Referentin
Telefon: +49 30 200786-167
Telefax: -267
mlarch@bve-online.de

Twitter

Facebook


Twitter

Facebook


  • 31.07.2018
    Welche schönen und welche nervigen Ereignisse verbindet ihr mit Essen und Sommer?
  • 20.07.2018
    Für immer Veggie-Day

Infothek


Pressemitteilungen

neuere Einträge

2011

15.12.2011, Berlin

Exportklima in der Ernährungsindustrie eingetrübt– aktuelle Exportlage gut, gemischte Erwartungen

Das Export-Klima in der Ernährungsindustrie hat sich im Dezember 2011 leicht eingetrübt und lag mit +39 Punkten um 13% unter dem Wert vom Mai 2011. Dabei wird das Export-Klima nach wie vor...
28.11.2011, Berlin

Unternehmertag Lebensmittel: Wir schaffen Werte

Der "Unternehmertag Lebensmittel" in Köln steht am 19. und 20. März 2012 unter dem Titel "Wir schaffen Werte". Der Branchenevent des Handelsverbandes Deutschland (HDE) und der Bundesvereinigung der...
25.11.2011, Berlin

Ernährungsindustrie zuversichtlich zum Jahresende

Die Ernährungsindustrie konnte ihren Branchenumsatz im September 2011 im Vergleich zum Vorjahresmonat nominal um 9,2% auf 14,4 Mrd. Euro steigern. Setzt sich der bisherige Trend auch im...
16.11.2011, Berlin

BVE eröffnet Büro in Brüssel

Zur Verstärkung ihrer europäischen Präsenz hat die BVE ein Büro in Brüssel eröffnet. Tobias Andres, bereits seit 3 Jahren in der BVE als Referent zuständig für Wirtschaftsbeobachtung und...
31.10.2011, Berlin

BVE-Konjunkturreport Oktober 2011

Die Ernährungsindustrie erzielte im August 2011 einen Branchenumsatz von 12,6 Mrd. €; das entspricht einem nominalen Plus von 11,3% gegenüber dem Vorjahr. Damit wurde der positive Trend im...
21.10.2011, Berlin

Sonderschau der Lebensmittelwirtschaft „Genuss mit gutem Gefühl“ zur IGW 2011

Zum fünften Mal in Folge präsentiert sich die deutsche Lebensmittelwirtschaft auf der Internationalen Grünen Woche 2012 mit einem starken Gemeinschaftsauftritt. Unter dem Motto „Power fürs...
07.10.2011, Köln

Ohne Geschmack ist es keine Qualität

Lebensmittel müssen schmecken, sonst ist es keine Qualität. Das sagen 96% der Verbraucher in der aktuellen Verbraucherstudie „Consumers' Choice2011, die GfK und BVE anlässlich der Weltleitmesse für Lebensmittel, Anuga heute vorgestellt haben.
„Die Verbraucher haben positives Bild von der Lebensmittelqualität in Deutsch-land, sie erwarten aber mehr Information von der Wirtschaft“, kommentiert Dr. Sabine Eichner, Geschäftsführerin der BVE die Studie.“ Als Lebensmittelexpertin...
22.09.2011, Berlin

Industrie unterstützt effiziente Wertstoffsammlung

Seit 20 Jahren funktionieren Sammlung und hochwertiges Recycling von Verpackungen. Die Wirtschaft hat ein Rücknahmesystem aufgebaut, das von den Bürgern geschätzt wird und das einen maßgeblichen...
20.09.2011, Berlin

„Lebensmittel. Verantworten“

Unter dem Motto „Lebensmittel. Verantworten“ geben Unternehmen und Branchenorganisationen Einblicke in die Lebensmittelqualität in Deutschland. Hohe Qualität zu bezahlbaren Preisen – dafür...
20.09.2011, Berlin/Bonn

Anuga 2011: Gemeinschaftsstand von BMELV und BVE im Zeichen der Qualität

Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) und die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) präsentieren sich erneut gemeinsam auf der Anuga, der Weltleitmesse der Ernährungsindustrie und des Lebensmittelhandels, vom 8. – 12. Oktober 2011 in Köln.
20.09.2011, Köln

Statement Dr. Sabine Eichner zur Anuga-Pressekonferenz 20.09.2011

Die Ernährungsindustrie erzielt nach Hochrechnungen der BVE in den ersten neun Monaten 2011 einen Branchenumsatz von 122 Mrd. Euro. Das deutliche nominale Wachstum von 9% gegenüber dem...
19.09.2011, Berlin

Deutsche Agrar- und Ernährungswirtschaft veranstaltet „Food Security Conference“ auf der Anuga

Unter dem Leitthema “Food Security: A Global Challenge for Business Leaders and Governments“ diskutieren am 9. Oktober 2011 von 14.30 bis 17.30 Uhr im Congress-Saal, Congress-Centrum Ost,...
02.09.2011, Berlin

Lebensmittelabfälle vermeiden: Verantwortlicher Umgang mit Ressourcen ist für die Ernährungsindustrie oberstes Gebot

Die Unternehmen der Ernährungsindustrie gehen verantwortungsvoll mit landwirtschaftlichen Rohstoffen um und arbeiten ständig daran, weitere Effizienzpotenziale bei der Lebensmittelproduktion zu...
05.08.2011, Berlin

BVE-Konjunkturreport August 2011

Die Ernährungsindustrie erzielte im 1. Halbjahr 2011 einen Branchenumsatz von 81 Mrd. Euro. Das entspricht einem Zuwachs von 10% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Das Exportgeschäft konnte in dieser...
20.07.2011, Berlin

Dialog: Ja – Pranger: Nein!

Die deutsche Ernährungsindustrie erwartet von dem heute in Berlin von Bundesministerin Ilse Aigner vorgestellten Internetportal „Lebensmittelklarheit“ einen substantiellen Beitrag zur Information über Lebensmittel, ihre Kennzeichnung und Aufmachung sowie eine sachliche Plattform zum Dialog. Dazu führt der Vorsitzende des Spitzenverbandes der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE), Jürgen Abraham, aus: „Nur so lassen sich die gut 750.000 €, mit denen das Projekt vom Bundesminsterium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) finanziert wird, vor dem deutschen Steuerzahler überhaupt rechtfertigen.
08.07.2011, Berlin

BVE-Konjunkturreport Juli 2011

Die Ernährungsindustrie erzielte von Januar bis Mai 2011 einen Branchenumsatz von 66,2 Mrd. Euro. Das entspricht einem nominalen Zuwachs von 11% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die Exporte stiegen...
21.06.2011, Berlin

Warenterminmärkte stärken - Transparenz erhöhen

Warentermingeschäfte sind für die Agrar- und Ernährungswirtschaft ein wichtiges Instrument zur Preisfindung auf volatilen Agrarmärkten und zur Absicherung von Preisschwankungen bei...
07.06.2011, Berlin

Exportklima in der Ernährungsindustrie weiter verbessert – Potenziale in Russland und China

Der Exportklimaindex der Ernährungsindustrie hat sich im Mai 2011 leicht verbessert und lag mit 45 Punkten um 10%höher als im Dezember 2010. Die aktuelle Geschäftslage auf den Auslandsmärkten wird derzeit von den Unternehmen etwas weniger positiv eingeschätzt als vor einem halben Jahr. Insbesondere die Exporte in die EU-Länder haben sich weniger dynamisch entwickelt als erwartet. Deutlich verbessert haben sich die Erwartungen für das Exportgeschäft in den kommenden sechs Monaten – der Index der Geschäftserwartungen stieg um 26% an. Die Exportleiter der Ernährungsindustrie gehen davon aus, dass sich das Auslandsgeschäft vor allem durch einen Zuwachs in den Märkten außerhalb der Europäischen Union weiter positiv entwickeln wird.
07.06.2011, Berlin

Internationale Lebensmittelmärkte sichern Wohlstand – Lebensmittelsicherheit international gewährleisten

Die Ernährungsindustrie ist eng in die internationale Arbeitsteilung eingebunden – mit Exporten, Importen und Investitionen. Mit Ausfuhren in Höhe von 42,9 Mrd. € ist 2010 ein Rekordwert...
20.05.2011, Berlin

Globale Trends und Marktpotentiale für Lebensmittel „Made in Germany“

Die deutsche Agrar- und Ernährungswirtschaft ist ein erfolgreicher Partner in der internationalen „Lebensmittelkette“. Über Importe im Wert von 56,2 Mrd. €, Exporte in Höhe von 47,3 Mrd. € sowie umfangreiche Investitionen und Kooperationen ist sie darin eingebunden.
Die Bundesminister Ilse Aigner und Dr. Guido Westerwelle werden gemeinsam mit dem BVE-Vorsitzenden Jürgen Abraham den dritten Außenwirtschaftstag der Agrar- und Ernährungswirtschaft am 7. Juni 2011 eröffnen.
Der Außenwirtschaftstag ist eine bedeutende Plattform, um über Strategien und Perspektiven im internationalen Food-Business zu diskutieren. ...
13.05.2011, Berlin

EEG-Förderung für Biomasse ist fragwürdig

„Bioenergie ist eine Brückentechnologie auf dem Weg ins Solarzeitalter“, so die zentrale Aussage von Prof. Dr. Folkhard Isermeyer, Präsident des Johann-Heinrich von Thünen-Instituts, im Rahmen...
11.05.2011, Berlin

BVE wählt neuen Vorstand

Die Mitgliederversammlung der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) e. V. hat Jürgen Abraham (Gesellschafter, Abraham Schinken GmbH & Co. KG) als Vorsitzenden der BVE für...
11.05.2011, Berlin

BVE-Jahresbericht 2010_2011:

Zu ihrer Mitgliederversammlung am 11. Mai 2011 legt die BVE als wirtschaftspolitischer Spitzenverband der Ernährungsindustrie ihrenJahresbericht 2010/11 vor, der über die aktuelle wirtschaftliche Entwicklung der Branche berichtet.
Mit einem Umsatz von 149,5 Mrd. € und 544.000 Mitarbeitern ist die Ernährungsindustrie einer der größten Industriezweige in Deutschland...
15.04.2011, Berlin

Ernährungsindustrie braucht Warentermingeschäfte zur Absicherung von Rohstoffpreisschwankungen

Warentermingeschäfte sind für die Ernährungsindustrie ein wichtiges Instrument zur Absicherung von Preisschwankungen bei Agrarrohstoffen. Die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie...
01.04.2011, Berlin

Förderung erneuerbarer Energien verteuert Lebensmittel

Die Ernährungsindustrie ist besorgt über den zunehmenden Einsatz von Agrarrohstoffen für die Energieerzeugung.

Die staatliche Förderung der nachwachsenden Rohstoffe führt dazu, dass eine...
15.03.2011, Köln

Unternehmertag Lebensmittel 2011 "Gemeinsam Märkte bewegen", 14./15. März 2011, Köln

Gemeinsam Märkte bewegen - unter diesem Motto fand heute in Köln der Unternehmertag Lebensmittel statt. Zum neunten Mal hatten der Handelsverband HDE und die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie die Entscheider der Lebensmittelwirtschaft zum Kongress-Ereignis der Branche eingeladen.
18.02.2011, Berlin

Gemeinsame Pressemitteilung der Spitzenverbände der deutschen Lebensmittelwirtschaft zu einer verpflichtenden Herkunftskennzeichnung

Für die Spitzenverbände der deutschen Lebensmittelwirtschaft sind die Qualität der Lebensmittel, deren Rückverfolgbarkeit und Herkunft ein wichtiges Anliegen. Deshalb unterstützt die...
16.02.2011, Berlin

Unternehmertag Lebensmittel 2011 "Gemeinsam Märkte bewegen", 14./15. März 2011, Köln

Der Anmeldecountdown für den „Unternehmertag Lebensmittel“, die gemeinsame Kongressplattform von HDE Handelsverband Deutschland und BVE – Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie am 14./ 15. März 2011 in Köln läuft.
Spitzenrepräsentanten der Branche wie Gerhard Berssenbrügge (Nestlé Deutschland AG), Markus Mosa (Edeka AG), Harry Brouwer (Unilever Deutschland GmbH), Friedhelm Dornseifer (Unternehmensgruppe Dornseifer/ BVL), Jürgen Abraham (BVE) und Josef Sanktjohanser (Rewe/ HDE) nehmen Stellung zu den Zukunftsperspektiven im deutschen Lebensmittelmarkt.
15.02.2011, Berlin

BVE: Subventionsabbau bei nachwachsenden Rohstoffen

Die gegenwärtige Förderung nachwachsender Rohstoffe im Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) hat zu Fehlentwicklungen geführt, die für die Ernährungsindustrie eine erhebliche Belastung...
30.01.2011, Berlin

Gemeinschaftsstand „Power fürs Leben“ einer der größten Publikumsmagnete auf der IGW 2011

Auch auf der diesjährigen Internationalen Grünen Woche in Berlin ist der Gemeinschaftsauftritt "Power fürs Leben" von Unternehmen und Verbänden der Lebensmittelwirtschaft in Halle 1.2, mit seiner neuen Sonderschau „Genuss mit gutem Gefühl“ wieder einer der größten Publikumsmagneten gewesen. Rund 160.000 Besucher nutzten auf der größten Verbraucherschau der Welt die Gelegenheit zu einem Einblick in die Welt der Lebensmittel. Der gemeinsame Messeauftritt von BVE (Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie e.V.) und BLL (Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e.V.) sowie ihrer Partner drehte sich in diesem Jahr um die Themen Transparenz, Vielfalt und Qualität in der modernen Lebensmittelproduktion sowie Bewegung und ausgewogene Ernährung...
26.01.2011, Berlin

Rekordbesuch bei „Power fürs Leben“ auf der IGW

„Power fürs Leben“: der Gemeinschaftsstand der Lebensmittelwirtschaft auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin meldet zur Messe-Halbzeit einen Rekordbesuch. Mehr als 80.000 Besucher waren bislang zu Gast auf dem Stand von BVE (Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie), BLL (Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde) und Unternehmen der Ernährungswirtschaft in Halle 1.2. Als besonderer Publikumsmagnet erweist sich in diesem Jahr die neue Sonderschau „Genuss mit gutem Gefühl“. Sie bietet Verbrauchern, politischen Entscheidungsträgern und Medien Einblicke in die Welt der modernen Lebensmittel und einen Ort für den offenen Dialog. Großen Zuspruch findet vor allem die Müsli-Mix-Maschine,...
25.01.2011, Berlin

Mit verlässlicher Zusammenarbeit in der Wertschöpfungskette zum Erfolg

Das Marktumfeld für die Agrar- und Ernährungswirtschaft ist so günstig wie seit hundert Jahren nicht mehr“, sagte Ken Ash, OECD-Direktor für Handel und Agrar beim diesjährigen Internationalen Wirtschaftspodium in Berlin.
22.01.2011, Berlin

Gemeinsame Erklärung

Die Träger des Internationalen Wirtschaftspodiums, das im Rahmen des Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) stattfindet, treten für eine weltweit nachhaltige Land- und Ernährungswirtschaft...
20.01.2011, Berlin

"Lebensmittelwirtschaft packt aus"

"Die Ernährungswirtschaft steht im Dialog mit den Verbrauchern – und dies offen und gerne: Einmal mehr wird das auf der diesjährigen Internationalen Grünen Woche deutlich" erklärte Gerhard Berssenbrügge, Vorstandsvorsitzender Nestlé Deutschland AG und Vorstandsmitglied Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie anlässlich der Presse-Preview des Gemeinschaftsstandes Power fürs Leben.
Der Gemeinschaftsstand unter der Initiative ...
19.01.2011, Berlin

Ernährungsindustrie wächst 2010 moderat

Für die Ernährungsindustrie hat das Jahr 2011 dramatisch begonnen. Die Internationale Grüne Woche 2011 wird vom Dioxinskandal überschattet. Zum wiederholten Male sind Versäumnisse und kriminelle...
19.01.2011, Berlin

Mit nachhaltigen Partnerschaften in der Wertschöpfungskette

Die neuerlich stark steigenden Preise für Nahrungsmittel besorgen die FAO in höchstem Maße. Die Rohstoffpreise und damit auch die Preise für landwirtschaftliche Produkte haben zu einem
Höhenflug...
14.01.2011, Bonn/Berlin

"Power fürs Leben“: Radeln für Liberias Kleinbauern

Die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie e.V. (BVE) und die Welthungerhilfe werden 2011 zum fünften Mal mit einer gemeinsamen Aktion auf der Internationalen Grünen Woche ein...
10.01.2011, Berlin

Presse-Preview / Fototermin: "Lebensmittelwirtschaft packt aus" - Sonderschau der Lebensmittelwirtschaft "Genuss mit gutem Gefühl" zur IGW 2011

Noch vor dem offiziellen Beginn der Internationalen Grünen Woche (IGW) 2011 laden die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE), der Bund fuer Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde...
03.01.2011, Berlin

Internetportal „Klarheit und Wahrheit“: Nachbesserungen zum Schutz der Unternehmen zwingend erforderlich

Die Ernährungsindustrie ist jederzeit zu einer sachlichen Information der Verbraucher und zum Meinungsaustausch mit Verbraucherorganisationen bereit. Die Unternehmen belegen dies durch ihr tägliches...
ältere Einträge