Publikationen

Link

Navigation

  • Twitter
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Youtube
Presse

Ansprechpartner

Monika Larch
Monika Larch
Referentin
Telefon: +49 30 200786-167
Telefax: -267
mlarch@bve-online.de

Twitter

Facebook


Twitter

Facebook


  • 31.07.2018
    Welche schönen und welche nervigen Ereignisse verbindet ihr mit Essen und Sommer?
  • 20.07.2018
    Für immer Veggie-Day

Infothek


Pressemitteilungen

neuere Einträge

2013

23.12.2013, Berlin

Studie untersucht Umlaufzahlen und Transportentfernungen von Getränkeverpackungen

Die Umlaufzahlen für unterschiedliche Verpackungen bei Bier, Wasser und Erfrischungsgetränken sind heterogen. Eine allgemeine durchschnittliche Umlaufzahl für Mehrweg innerhalb eines...
12.12.2013, Berlin

PwC/BVE-Exportbarometer Dezember 2013: Exportklima in der Ernährungsindustrie erreicht Spitzenwerte – Absatz in immer mehr Auslandsmärkten

Das Exportklima in der Ernährungsindustrie ist im Dezember 2013 weiter gestiegen. Das Ergebnis von +43 Punkten entspricht einer Verbesserung von +26,5% gegenüber dem Vorjahr. Dabei erreichten die...
03.12.2013, Berlin

Statement der Ernährungsindustrie zu gestiegenen Lebensmittelpreisen

„Die Preiserhöhung um rund 4 Prozent spiegelt die immer weiter gestiegenen Produktionskosten der Lebensmittelhersteller wider. Eine Entspannung der schwierigen Ertragslage zeichnet sich 2014 nicht...
29.11.2013, Berlin

BVE-Konjunkturreport November 2013: Ernährungsindustrie: Moderater Preisauftrieb stützt Wachstum im September

Die Zuversicht der Lebensmittelhersteller in neues Wachstum wurde im September 2013 dank moderatem Preisauftrieb bestätigt. Die Ernährungsindustrie konnte ihren Umsatz im Vorjahresvergleich um +5,5%...
28.11.2013, Berlin

Koalitionsvertrag: BVE begrüßt Bekenntnis zum Industriestandort Deutschland - Kosten und Machbarkeit politischer Maßnahmen im Blick behalten

Die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) begrüßt, dass CDU, CSU und SPD in ihrem Koalitionsvertrag ein klares Bekenntnis zum Wirtschafts- und Industriestandort Deutschland...
14.11.2013, Berlin

Koalitionsverhandlungen: Wettbewerbsfähigkeit der Ernährungsindustrie im Blick behalten

Die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie appelliert an die Koalitionspolitiker, die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen stärker zu berücksichtigen. Besorgt blickt die Branche auf...
14.11.2013, Berlin

"Dialog Lebensmittel" - Messeauftritt von BLL und BVE auf der Internationalen Grünen Woche 2014 in Berlin

Spannende Talkrunden, Interaktionsmöglichkeiten und eine Sonderschau zur industriellen Lebensmittelherstellung - das sind die Kernelemente des Gemeinschaftsstands vom Bund für Lebensmittelrecht und...
07.11.2013, Berlin

EEG-Umlage-Befreiung von Unternehmen muss sichergestellt werden

Mit Blick auf die Koalitionsverhandlungen äußert sich die Bundesvereinigung der deutschen Ernährungsindustrie (BVE) kritisch zu dem angeblichen Vorhaben der Koalitionsparteien, die...
05.11.2013, Berlin

Konjunkturbericht der Ernährungsindustrie 02|2013

Konjunkturbericht der Ernährungsindustrie 02|2013 zur wirtschaftlichen Lage und Entwicklung der Branche in den letzten sechs Monaten.
01.11.2013, Berlin

BVE-Konjunkturbericht Oktober 2013: Ernährungsindustrie kann schwaches Exportgeschäft im August nicht ausgleichen

Die Ernährungsindustrie erwirtschaftete im August 2013 einen Umsatz von 14,5 Mrd. Euro. Ein erneuter Wachstumsschub wie im Juli blieb damit aus. Im Vergleich zum Vorjahr stagnierte die...
17.10.2013, Berlin

EU-Finanzmarktregulierung: Warentermingeschäfte markt- und branchengerecht regeln – Diskussion versachlichen

Die Spitzenverbände der Agrar- und Ernährungswirtschaft fordern eine Versachlichung der öffentlichen Debatte um Warentermingeschäfte. Die Regulierung von Warentermingeschäften, die derzeit in...
11.10.2013, Köln

Das war die Anuga 2013: „made in Germany“ gefragt wie nie zuvor

Der gemeinsame Messestand der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) und des Bundesministeriums für Ernährung. Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV ) zieht nach fünf...
08.10.2013, Berlin

BVE-Konjunkturreport September 2013

Ernährungsindustrie: Umsatzplus im Juli macht zuversichtlich.
Die Ernährungsindustrie steigerte im Juli 2013 ihren Branchenumsatz um +8,5% auf 15,1 Mrd. Euro. Preisbereinigt verblieb ein deutliches Umsatzplus von +4,8% gegenüber dem Vorjahr.
07.10.2013, Köln

„Wir fangen nicht bei Null an“ – Ernährungsindustrie ist sich dem Trend „Nachhaltigkeit“ bewusst

Der Verbraucher isst bewusster und gibt dafür mehr Geld aus. Das hat die Studie „Consumer’s Choice“ von BVE und GfK gezeigt, die am 4.10. veröffentlicht wurde. Das Konsumverhalten ändert...
02.10.2013, Köln

Lebensmittel bewusst genießen darf mehr kosten - GfK und BVE stellen neue Verbraucherstudie Consumers‘ Choice 2013 auf der Anuga vor

Die Ansprüche der Konsumenten an Lebensmittel steigen in Vielzahl und Qualität signifikant. Für jeden vierten Verbraucher spielen Nachhaltigkeitskriterien beim Lebensmittelkonsum eine entscheidende...
01.10.2013, Berlin/Bonn

BVE/AFC-Online-Studie „Krisenmanagement & Krisenkommunikation 2013“: Systeme sind vorhanden – Ergänzungsbedarf besteht

Von 300 befragten Unternehmen verfügen 87 % über ein ausgearbeitetes Krisenmanagementsystem, 60 % geben an, über ein Kommunikationskonzept für den Krisenfall zu verfügen. Bei genauerem Hinsehen...
24.09.2013, Köln

Ernährungsindustrie auf stabilem Kurs: Verbraucherbewusstsein für Lebensmittel steigt - Exportgeschäft fördert den Branchenumsatz

Die Ernährungsindustrie erwirtschaftete nach Hochrechnungen der BVE in den ersten neun Monaten 2013 einen Umsatz von 129,2 Mrd. Euro, das entspricht einem Zuwachs von +2,9% gegenüber dem Vorjahr....
24.09.2013, Berlin

BVE-Forderungen zum Wahlausgang 2013

Das Leitbild des eigenverantwortlichen und mündigen Verbrauchers muss auch in der neuen Legislaturperiode die Maßgabe für eine verantwortungsvolle Verbraucherpolitik sein. Eine Beeinflussung des Konsums durch dirigistische Maßnahmen ist kategorisch abzulehnen, da sie mit einem Eingriff in die freie Entscheidung des Verbrauchers und der anbietenden Lebensmittelindustrie einhergeht.
23.09.2013, Berlin

Nachhaltige Trends in der Ernährungsindustrie: BVE-Sonderveranstaltung im Rahmen der Anuga

Am Lebensmittelmarkt wächst mit steigenden Verbraucheranforderungen der Wettbewerb wie auch das Wertschöpfungspotential. Genuss- und Nachhaltigkeitsorientierung vereinen sich zu einem anhaltenden...
20.09.2013, Berlin/Nürnberg

Neue Studie zeigt mehr Bewusstsein beim Lebensmittelkonsum

Beim Essen wollen die Verbraucher nicht mehr nur, dass es ihnen gut schmeckt, auch ihre Ansprüche an hochwertige Produkte steigen signifikant. In der Wahrnehmung und Wertschätzung für Lebensmittel...
17.09.2013, Berlin

BVE begrüßt europäische Initiative für faire Geschäftspraktiken

Die Bundesvereinigung der deutschen Ernährungsindustrie begrüßt die auf EU-Ebene initiierte freiwillige Branchenselbstverpflichtung für faire Geschäftspraktiken in der Lebensmittelkette....
30.08.2013, Berlin

Palmöl: Deutsche Ernährungsindustrie Vorreiter bei Nachhaltigkeitszertifizierung

Die deutsche Ernährungsindustrie ist Vorreiter bei der Zertifizierung von nachhaltig erzeugtem Palmöl. Sie stellt beim Round Table on Sustainable Palmoil (RSPO) die größte Mitgliedergruppe und...
26.08.2013, Berlin

BVE-Konjunkturreport August 2013: Ernährungsindustrie zieht mäßige Halbjahresbilanz 2013

Die Ernährungsindustrie erwirtschaftete im ersten Halbjahr 2013 einen Umsatz von 85,4 Mrd. Euro, das entspricht einem Zuwachs von +3,0%. Preisbereinigt sank der Branchenumsatz um -0,2%. Eine wichtige...
14.08.2013, Berlin

Lebensmittel in Deutschland nach wie vor günstig

Der vom Statistischen Bundesamt für Juli 2013 ermittelte Preisanstieg bei Nahrungsmitteln von 5,7% (gegenüber dem Vorjahresmonat) täuscht über das günstige Preisniveau im deutschen...
09.08.2013, Berlin

Gegen Bevormundung – Öffentliche Diskussion um „Veggie-Day“ bestätigt Haltung der BVE

Die öffentliche Diskussion der letzten Tage um die Einführung eines „Veggie-Day“ in Kantinen zeigt, dass Verbraucher eine Bevormundung hinsichtlich ihrer Ernährung ablehnen. In aktuellen...
31.07.2013, Berlin

BVE-Konjunkturreport Juli 2013: Ernährungsindustrie wächst im Mai nur preisbedingt

Ernährungsindustrie wächst im Mai nur preisbedingt
10.07.2013, Berlin

BVE lehnt Erhöhung des Pflichtpfands für Getränkeverpackungen ab

Der von Politikern ins Spiel gebrachten Erhöhung des gesetzlichen Pfands für Getränkeeinweg auf 50 Cent pro Gebinde erteilt die BVE eine klare Absage. Die angesonnene Pfanderhöhung soll der...
28.06.2013, Berlin

BVE-Konjunkturreport Juni 2013

Die Ernährungsindustrie steigerte ihren Umsatz im April 2013 gegenüber dem Vorjahr um +8,7% auf 14,6 Mrd. Euro. Preisbereinigt betrug das Umsatzwachstum +5,9%. Nach der Stagnation der Vormonate...
27.06.2013, Berlin

EU-Agrarreform: Belange der Industrie zu wenig berücksichtigt

„Wir hätten uns gewünscht, dass die Anforderungen der Lebensmittelhersteller an eine sichere Rohstoffversorgung stärker berücksichtigt werden“, erklärt Christoph Minhoff, Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie. Immerhin wurde die vorgeschlagene ökologische Flächenstilllegung von 7% auf 5% abgeschwächt und die Möglichkeit eröffnet, diese Flächen weiter für den landwirtschaftlichen Anbau (z.B. von Eiweißpflanzen) zu nutzen.
19.06.2013, Berlin

BVE unterstützt Freihandelsabkommen mit den USA

Anlässlich des Besuchs von US-Präsident Barack Obama in Berlin bekräftigt die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) ihre positive Haltung zu der geplanten Transatlantischen...
14.06.2013, Berlin

Hochwasserschäden der Ernährungsindustrie bei 200 Mio. Euro

Die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) schätzt die durch Hochwasser verursachten Schäden in der Lebensmittelindustrie auf 200 Mio. Euro. Zahlreiche Unternehmen der klein- und...
10.06.2013, Berlin

Bundestagswahl 2013: Ernährungsindustrie formuliert wirtschaftspolitische Forderungen an die Politik

Anlässlich der diesjährigen Bundestagswahl hat die BVE heute ihre „Wahlprüfsteine 2013“ veröffentlicht. BVE-Hauptgeschäftsführer Christoph Minhoff: „Die Ertragslage der...
04.06.2013, Berlin

5. Außenwirtschaftstag der Agrar- und Ernährungswirtschaft 2013

Über 500 Teilnehmer verfolgten die Vorträge und Diskussionen in sieben Foren, in denen 40 Experten aus dem In- und Ausland aktuelle Marktinformationen präsentierten und sich dem Dialog mit exportinteressierten Unternehmen stellten. Die Key Note zum Thema „Internationalisierung der deutschen Agrar- und Ernährungswirtschaft – Sind Handelsorientierung und Nachhaltigkeit ein Widerspruch“ hielt Prof. Dr. Dr. Michael Schmitz, Direktor des Instituts für Agrarpolitik und Marktforschung an der Universität Gießen.
03.06.2013, Berlin

Mai 2013: Exportklima in der Ernährungsindustrie zuversichtlich

Das Exportklima in der Ernährungsindustrie hellte sich im Mai 2013 deutlich auf. Die Zuversicht der befragten Unternehmen zeigte sich in den positiveren Bewertungen der aktuellen und erwarteten Entwicklung ihres Exportgeschäfts, zum Teil wirkten auch saisonale Effekte.
31.05.2013, Berlin

BVE-Konjunkturreport Mai 2013: Umsätze der Lebensmittelhersteller sinken im März – Stimmung bleibt positiv

Die Ernährungsindustrie erzielte im März 2013 einen Umsatz von 14,5 Mrd. Euro, das entspricht einem Rückgang um -3,1%. Preisbereinigt sank der Branchenumsatz um -5,7%, an den positiven...
29.05.2013, Berlin

BVE-Jahresbericht 2012_2013: 2013 – ein Jahr der Unwägbarkeiten, der Herausforderungen und der Neuausrichtung

Zu ihrer Mitgliederversammlung am 28.05.2013 hat die BVE als wirtschaftspolitischer Spitzenverband der Ernährungsindustrie ihren Jahresbericht 2012_2013 vorgelegt, der über die aktuelle...
28.05.2013, Berlin

BVE wählt neuen Vorstand

Die Mitgliederversammlung der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie e. V. (BVE) hat Dr. Wolfgang Ingold (Geschäftsführer Franz Wiltmann GmbH & Co. KG Westfälische...
16.05.2013, Berlin

Appell an die Politik: Verbraucher aufklären statt bevormunden

Verbraucherschutz muss verhältnismäßig, nachvollziehbar, transparent und unbürokratisch reguliert und durchgesetzt werden. Aufklärung und Information stärken die Kompetenz des mündigen Verbrauchers selbstbestimmt zu entscheiden. Verbote und staatliche Konsumlenkung bevormunden den Verbraucher und stören das Marktgleichgewicht. Die Forderung des BDI, der BVE und des Markenverbandes auf dem „Forum Wirtschaft und Verbraucher“ war deutlich: Die Politik muss mehr Zutrauen in die Verbraucher haben.
14.05.2013, Berlin

Konjunkturbericht der Ernährungsindustrie 01|2013

Konjunkturbericht der Ernährungsindustrie 01|2013 zur wirtschaftlichen Lage und Entwicklung der Branche in den letzten sechs Monaten.
03.05.2013, Berlin

BVE-Konjunkturreport April 2013: Ernährungsindustrie mit schwachem Exportgeschäft im Februar

Die Ernährungsindustrie erwirtschaftete im Februar 2013 einen Umsatz von 13,4 Mrd. Euro. Die minimale Steigerung von +0,6% war jedoch allein auf Preiserhöhungen zurückzuführen. Preisbereinigt ging...
05.04.2013, Berlin

BVE-Konjunkturreport März 2013

Die Ernährungsindustrie erzielte im Januar 2013 mit einem Branchenumsatz von 14,4 Mrd. Euro einen Zuwachs von +12,4% gegenüber dem Vorjahr. Das preisbereinigte Umsatzwachstum betrug noch +8,3%....
20.03.2013, Berlin/Bonn

BVE-Krisenmanagement – Eine bewährte und flexible Unterstützung für die Ernährungsindustrie

Seit 2006 nutzen zahlreiche Unternehmen der Ernährungsindustrie das Serviceangebot der BVE und deren krisenerfahrene Partner zur operativen und präventiven Unterstützung der eigenen Krisen- und...
19.03.2013, Köln

Lebensmittelwirtschaft fordert bezahlbare Energie- und Rohstoffpreise

Die Lebensmiittelwirtschaft forderte auf dem Unternehmertag Lebensmittel in Köln, dass Energie und Rohstoffe auch in Zukunft bezahlbar bleiben müssen.

Vor mehr als 400 Gästen aus Politik und...
18.03.2013, Berlin

BVE gegen Branchendiskriminierung bei EEG-Ausgleichsregelung für das Produzierende Gewerbe

Steigende Strompreise belasten die Industrie zunehmend. Ursache hierfür sind insbesondere Steuern und Umlagen, wie z. B. die EEG-Umlage, die gegenwärtig bei 5,27 Ct./kWh liegt.

Die...
15.03.2013, Berlin

EU-Parlament für „ökologische“ Flächenstilllegung: Ernährungsindustrie in Sorge wegen des zukünftigen Rohstoffangebots

Die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) sorgt sich um eine Verteuerung des Rohstoffangebots. Am 13. März hat das EU-Parlament das interinstitutionelle Verhandlungsmandat zur...
06.03.2013, Berlin

Ernährungsindustrie gegen „ökologische“ Flächenstilllegung

Die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) spricht sich im Vorfeld der EU-Parlamentsabstimmung zur Agrarpolitik gegen die von der EU-Kommission vorgeschlagene ökologische...
01.03.2013, Berlin

BVE-Konjunkturreport Februar 2013: Ernährungsindustrie: Positive Jahresbilanz 2012 trotz Umsatzrückgang im Dezember

Waren im Dezember 2012 Umsatz und Exporte noch um -2,5% beziehungsweise -2,8% gesunken, so kann die Ernährungsindustrie ihre positive Jahresbilanz für 2012 nun bestätigen. Die Branche...
05.02.2013, Berlin

Unternehmertag Lebensmittel: Energie und Rohstoffe im globalen Wettbewerb

Beim Unternehmertag Lebensmittel steht am 19. März 2013 in Köln das Thema „Energie und Rohstoffe im globalen Wettbewerb“ im Mittelpunkt. Wie stellen sich die Unternehmen auf neue Risiken ein?...
31.01.2013, Berlin

BVE-Konjunkturreport Januar 2013: Ernährungsindustrie: Überdurchschnittliches Umsatzplus im November 2012

Die Ernährungsindustrie erreichte im November 2012 ein Umsatzwachstum deutlich über dem Jahresdurchschnitt. Der monatliche Branchenumsatz von 15,4 Mrd. Euro stieg um +5,5%, preisbereinigt noch um...
27.01.2013, Berlin

Spitzenverbände der Lebensmittelwirtschaft leben den Dialog mit Politik, Wirtschaft und Verbrauchern auf der IGW 2013

Die 78. Ausgabe der größten Verbrauchermesse der Welt, der Internationalen Grünen Woche (IGW) in Berlin, zog auch 2013 fast 410.000 Besucher an zehn Tagen an. Der neue dialogorientierte...
24.01.2013, Berlin

Internationales Wirtschaftspodium GFFA Berlin e.V. 2013

„No farmers, no food, no future“, betonte Jervis Zimba, Vizepräsident der World Farmers’ Organisation auf dem Internationalen Wirtschaftspodium des GFFA Berlin e.V. am 19. Januar 2013, das unter dem Thema “Investing in Food Security: Growing Needs and Opportunities“ stand.
23.01.2013, Berlin

„Dialog Lebensmittel“ – neuer Gemeinschaftsstand der Lebensmittelwirtschaft überzeugt mit prominent besetzten Talkrunden auf der Internationalen Grünen Woche 2013

Die beiden Spitzenverbände der deutschen Lebensmittelwirtschaft – Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) und Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde (BLL) –...
18.01.2013, Berlin

BVE empfängt Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel auf der Grünen Woche

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel besuchte auf ihrem Eröffnungsrundgang auf der Internationalen Grünen Woche gemeinsam mit Bundesministerin Ilse Aigner, der niederländischen...
17.01.2013, Berlin

Perspektiven für die Ernährungsindustrie: steigende Lebensmittelpreise und Wachstumsimpulse aus der EU

.Anlässlich der Verabschiedung des langjährigen BVE-Hauptgeschäftsführers Prof. Dr. Matthias Horst zeigte Prof. Dr. Michael Bräuninger die Zukunftstrends für die Ernährungsindustrie auf. Der...
16.01.2013, Berlin

Ernährungsindustrie wächst moderat

Die Ernährungsindustrie schaut in einem schwierigen Geschäftsumfeld recht zufrieden auf das zurückliegende Jahr. Sie erzielte 2012 ein nominales Wachstum von 4,1%. Der Branchenumsatz stieg nach...
11.01.2013, Berlin

Wirtschaft und Politik diskutieren über Investitionen zur Sicherung der Welternährung

Der GFFA Berlin e.V. veranstaltet am 19. Januar 2013 um 15 Uhr in der Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom das Internationale Wirtschaftspodium. Das hochkarätig besetzte Podium ist der...
ältere Einträge