Publikationen

Link

Navigation

  • Twitter
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Youtube
Presse

Infothek


Pressemitteilungen

07.09.2018, Berlin

BVE-Konjunkturreport Ernährungsindustrie 8-18

Konjunktur
Die Ernährungsindustrie musste im Juni 2018 wie schon im...
06.09.2018, Berlin

Startschuss für LUCID: Vorreiterrolle beim Recycling ausgebaut

Anlässlich des heutigen Starts des Verpackungsregisters LUCID erklärt...

Terminkalender

26
-
28
Sep
26.-28.09.2018, Lima

Peru: Expoalimentaria 2018

Die Expoalimentaria in Lima, 26.-28.09., ist 2018 Teil des BMEL-Auslandsmesseprogramms. Die Bundesregierung stellt hier einen Firmengemeinschaftsstand unter dem Signet „Made in Germany“.
16
Okt
16.10.2018 12:00 - 17:45 Uhr, Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB)

BVE-Regionalinitiative Nachhaltigkeitsförderung

Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) und dem Cluster Ernährungswirtschaft Brandenburg lädt die BVE zu einer neuen Runde ihrer Regionalinitiative Nachhaltigkeitsförderung ein.

BVE-Broschüre: FAKT: ist 1: "Transatlantic Trade and Investmentpartnership“ (TTIP)

15.01.2015
Mit der Reihe „FAKT: ist“ befasst sich die BVE regelmäßig mit aktuellen Themen der Ernährungsindustrie und trägt zu einer sachlichen, faktenbasierten Aufklärung bei.

Der erste Teil trägt den Titel „Transatlantic Trade and Investmentpartnership“ (TTIP). Die Chancen und Risiken des geplanten Freihandelsabkommens zwischen der EU und den USA werden öffentlich stark diskutiert. Häufig werden Mutmaßungen mehr Beachtung geschenkt als bestehenden Tatsachen. Dabei haben die Verhandlungsführer sowie die Bundesregierung in zahlreichen Statements und Publikationen offene Fragen beantwortet und Unsicherheiten beseitigt. Aus Sicht der BVE werden diese Fakten jedoch nur unzureichend angenommen. Daher hat der Spitzenverband die für die Ernährungsindustrie wichtigsten Themen aus diesen Veröffentlichungen in dieser Broschüre komprimiert und mit den Chancen für die Branche untermauert.

Die Broschüre beantwortet häufig gestellte Fragen: Worum geht es bei TTIP? Greift TTIP in die Gesetzgebung ein? Kann TTIP unsere Standards ändern und welchen Einfluss hat TTIP auf das deutsche Lebensmittelangebot?