Publikationen

Link

Navigation

  • Twitter
  • Facebook
  • Instagram
  • LinkedIn
  • Youtube
Themen

Infothek


Pressemitteilungen

04.02.2019, Berlin

BVE-Konjunkturreport Ernährungsindustrie 01-19

Die deutsche Ernährungsindustrie erwirtschaftete im November 2018 einen Umsatz von 15,9 Milliarden Euro. Im Vergleich zum Vorjahr sank er damit um 1,7 Prozent. Grund für diese Entwicklung war vor allem eine Verringerung der Absatzmenge um 2,2 Prozent.
16.01.2019, Berlin

Minhoff ruft Politik und Unternehmen zu mehr Bekenntnis für Europa auf

Anlässlich der Internationalen Grünen Woche 2019 veröffentlicht die...

Terminkalender

26
Feb
26.02.2019 10:00 - 15:00 Uhr, HDLE, Berlin

BVE-Ausschuss für Umwelt-, Klima- und Energiepolitik

05
-
08
Mär
05.-08.03.2019, Tokyo

Japan: Foodex Japan 2019

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat die...

Exportförderung

Vergrößern

Die BVE setzt sich für eine Exportförderung ein, die auf die Bedürfnisse der mittelständischen Hersteller zugeschnitten ist. Maßgeblich ist hier nicht eine finanzielle, sondern eine strukturelle Unterstützung.

Vor diesem Hintergrund begrüßt die BVE das Engagement des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Um die Exportbemühungen der deutschen Agrar- und Ernährungswirtschaft aktiv zu unterstützen, hat das BMEL im Jahr 2010 erstmals ein Programm zur Förderung der Exportaktivitäten aufgelegt. Schwerpunkt dieses Programms ist - neben der Organisation von Unternehmerreisen und Informationsveranstaltungen - das BMEL-Auslandsmesseprogramm, das kleinen und mittelständischen Unternehmen der Ernährungsindustrie durch die Teilnahme an Auslandsmessen unter dem Dach „Made in Germany“ Initialhilfe bei der Erschließung von Auslandsmärkten geben will. Die BVE arbeitet hier seit vielen Jahren eng mit dem BMEL zusammen, unter anderem bringt sie sich in Abstimmung mit ihren Mitgliedern bei der Gestaltung des Auslandsmesseprogramms ein. Weitere Informationen sowie Zugang zu den aktuellen BMEL-Auslandsmesseprogrammen erhalten sie hier.

Eine weitere Zusammenarbeit beim Thema „Exportförderung“ besteht mit der German Export Association for Food and Agriproducts (GEFA). Die BVE ist Mitglied der GEFA.

„Das Image ist hervorragend“

Die BVE hat mit Holger Hübner über die die Chancen von KMUs im Export und darüber, welche Unterstützung sie brauchen, gesprochen.

„Wir haben eine Win-Win-Situation geschaffen“

Die BVE hat mit Claudia Christnach, Senior Exportmanagerin von Rhodius Mineralquellen, über das das Exportgeschäft in Afrika gesprochen.

„Man findet nicht nur Kunden, man findet Freunde“

Die BVE hat mit Peter Weishaupt, International Sales Director und Prokurist von Haus Rabenhorst, über die Kraft der Veränderung durch Export gesprochen und warum die Chinesen Rotbäckchen lieben.