Publikationen

Link

Navigation

  • Twitter
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Youtube
Themen

Infothek


Pressemitteilungen

13.12.2018, Berlin

Lebensmittelwirtschaft geht auf der Grünen Woche 2019 wieder auf Trendsuche

„Wie schmeckt die Zukunft?“ – Dieser Frage gehen der Bund für...
29.11.2018, Berlin

BVE-Konjunkturreport Ernährungsindustrie 11-18

Konjunktur
Im September erwirtschaftete die deutsche Ernährungsindustrie...

Terminkalender

13
-
15
Jan
13.-15.01.2019, San Francisco

USA: International Fancy Food & Confection Show (Winter) 2019

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat die...
18
-
27
Jan
18.01.2019 00:00 Uhr - 27.01.2019 09:43 Uhr, Berlin

Internationale Grüne Woche

Gemeinschaftschaftsauftritt Lebensmittelwirtschaft, Internationale Grüne Woche, 19.-28.1.2018, Berlin

SOgesehen

Die deutsche Ernährungsindustrie ist der viertgrößte Industriezweig in Deutschland und ein wichtiger Arbeitgeber. Sie sorgt dafür, dass rund 82 Millionen Verbraucher täglich mit frischen, qualitativ hochwertigen und sicheren Lebensmitteln versorgt werden. Hier sollen Stimmen zu Wort kommen, die diese vielfältige Branche mit ihren unterschiedlichen Facetten beschreiben.

„Wenn wir in nationale Kategorien verfallen, wird die Welt kleiner und ärmer“

BVE-HGF C. Minhoff im Interview mit Agra-Europe über die Vorteile des internationalen Handels für den Wohlstand des Einzelnen, die Nationale Reduktionsstrategie und Auswirkungen der Dürre.

„Nicht lang schnacken – einfach mal fertig machen!“

Große Medienaufmerksamkeit hat das junge Startup Bugfoundation aus Osnabrück mit Deutschlands ersten Insekten Burger während der Grünen Woche 2018 hervorgerufen.

„Für die Beschäftigten ist es schon sehr bitter, so verunglimpft zu werden“

Vergiften, Tricksen, Komplotte schmieden - Aktivitäten, die die Medien gern der Ernährungsindustrie zuschreibt. Was bedeutet das für die Beschäftigten? NGG-Vorsitzende Michaela Rosenberger antwortet.