Publikationen

Link

Navigation

  • Filetspitzen
  • Twitter
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Youtube
Veranstaltungen

Infothek


Pressemitteilungen

06.08.2018, Berlin

BVE-Konjunkturreport Ernährungsindustrie 7-18

Konjunktur
Die Ernährungsindustrie erwirtschaftete im Mai 2018 einen...
26.07.2018, Berlin

Kühlen Kopf bewahren beim Thema Verpackungen: Verdienste in der Diskussion nicht außen vor lassen

Anlässlich der Veröffentlichung der Zahlen des Umweltbundesamtes zum...

Terminkalender

05
-
08
Sep
05.-08.09.2018, Bangkok, Thailand

Thailand: Food & Hotel Thailand 2018

Die Food & Hotel Thailand, 05.-08.09., ist 2018 Teil des BMEL-Auslandsmesseprogramms. Die Bundesregierung stellt hier einen Firmengemeinschaftsstand unter dem Signet „Made in Germany“.
10
-
13
Sep
10.-13.09.2018, Melbourne

Australien: Fine Food Australia 2018

Die Fine Food Australia, 10.-13.09., ist 2018 Teil des BMEL-Auslandsmesseprogramms. Die Bundesregierung stellt hier einen Firmengemeinschaftsstand unter dem Signet „Made in Germany“.

BVE-ANG-Jahrespressekonferenz

Veranstaltung
BVE-ANG-Jahrespressekonferenz
Datum
28.05.2018 11:00 - 12:30 Uhr
Ort
Berlin, HDLE, Konferenzraum Foyer
auf Karte zeigen
Mit mehr als 170.000 Produkten ist das Lebensmittelangebot in Deutschland heute so hochwertig, sicher, nachhaltig, vielfältig und preiswert wie noch nie. Gleichzeitig war der Wettbewerb um den Kunden noch nie so hart. Gut 40.000 neue Produkte erweitern deshalb jährlich das Angebot, das Produktportfolio wird stetig weiter spezialisiert, differenziert und immer schneller neu erfunden. Diesen Ernährungswohlstand verdanken die Verbraucher einer fortschrittlichen und wettbewerbsfähigen, aber auch komplexen industriellen Lebensmittelproduktion, die Genuss und Gesundheit sowie regionale und globale Verantwortung miteinander vereint. Die Branche ist damit ein wichtiger Wertschöpfungsfaktor der deutschen Wirtschaft und ein sicherer Arbeitgeber.

Wie geht es den deutschen Lebensmittelherstellern? Wie entwickelt sich die Beschäftigung? Mit welchen Herausforderungen sind sie konfrontiert? Wie steht die Branche zu aktuellen politischen Themen?

Auf der diesjährigen Jahrespressekonferenz, erstmals gemeinsam mit der Arbeitgebervereinigung Nahrung und Genuss (ANG), werden die Jahreszahlen 2017 und damit die Lage der viertgrößten deutschen Industrie vorgestellt.

Wann? – Montag, 28. Mai 2017 / 11 Uhr
Wo? – Haus der Land- und Ernährungswirtschaft, Konferenzraum Foyer, Claire-Waldoff-Straße 7, 10117 Berlin.

An der Pressekonferenz nehmen Herr Christoph Minhoff, BVE-Hauptgeschäftsführer und Frau Stefanie Sabet, ANG-Hauptgeschäftsführerin, teil.

Um Anmeldung wird gebeten bis 25. Mai 2018 an aschnell@bve-online.de