Publikationen

Link

Navigation

  • Twitter
  • Facebook
  • Instagram
  • LinkedIn
  • Youtube
Die BVE

Infothek


Pressemitteilungen

05.04.2019, Berlin

EU ist keine Selbstverstaendlichkeit - Lebensmittelbranche wirbt fuer ein einheitliches Europa

Freie Grenzen für Personen und Waren, keine Zölle und gleiche...
03.04.2019, Beriln

BVE-Konjunkturreport Ernährungsindustrie 03-19

Konjunktur
Die deutsche Ernährungsindustrie erwirtschaftete im Januar 2019...

Terminkalender

24
-
26
Apr
24.-26.04.2019, Ho-Chi-Minh-Stadt

Vietnam: Food & Hotel Vietnam 2019

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat die...
05
Jun
05.06.2019 11:00 - 16:00 Uhr, Bonn, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Außenwirtschaftsseminar

Stellenangebot Junior Referent Wirtschaftspolitik (m/w/d)



Die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) ist der wirtschaftspolitische Spitzenverband der Lebensmittelindustrie. Wir koordinieren und vertreten die branchenübergreifenden Interessen unserer Mitgliedsverbände und -unternehmen in Deutschland und Europa.

Junior Referent Wirtschaftspolitik (m/w/d)
(qualifizierter Wirtschaftswissenschaftler)


Ihr Aufgabengebiet

  • Sie verfolgen in engem Kontakt mit den Mitgliedern aktuelle und langfristige Markt-und Politikentwicklungen
  • Aufbereiten umfangreicher Informationen und Vorbereitung von Handlungsempfehlungen
  • Erstellung und Auswertungen von Statistiken und Konjunkturanalysen sowie Präsentation der Ergebnisse im Rahmen der Verbandsarbeit
  • Verfassen von Positionspapieren; Berichten und Fachartikeln
  • Vertretung des Verbandes in fachspezifischen Fragen gegenüber Mitgliedern und Verwaltung
  • Entwicklung und Durchführung von Veranstaltungen und Arbeitskreisen für Mitglieder


Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium der Volks-oder Betriebswirtschaftslehre mit guten Kenntnissen in den Bereichen Wirtschaftspolitik, Konjunktur und Statistik, Außenwirtschaftspolitik (erste Arbeitserfahrungen bspw. im Rahmen von Praktika wünschenswert)
  • sehr gute englische und französische Sprachkenntnisse sowie gute EDV-Kenntnisse
  • überzeugendes theoretisches Fundament sowie ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Organisationstalent, Teamfähigkeit sowie ein sicheres Auftreten


Wir bieten einen interessanten und modernen Arbeitsplatz in einem dynamischen Team und leistungsgerechte Bezahlung. Die Stelle ist zunächst befristet. Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 15.05.2019 online an:
Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie e. V.
Frau Stefanie Sabet · personal@bve-online.de · Claire-Waldoff-Str. 7 · 10117 Berlin · www.bve-online.de