Publikationen

Link

Navigation

  • Filetspitzen
  • Twitter
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Youtube
Veranstaltungen

Infothek


Pressemitteilungen

17.07.2018, Berlin

BVE-Konjunkturreport Ernährungsindustrie 6-18

Konjunktur
Im April 2018 konnte die deutsche Ernährungsindustrie einen...
22.06.2018, Berlin

BVE fordert Sicherheit und klare Rahmenbedingungen im Handelsstreit mit den USA

Anlässlich der heute in Kraft getretenen Sonderabgaben auf bestimmte...

Terminkalender

05
-
08
Sep
05.-08.09.2018, Bangkok, Thailand

Thailand: Food & Hotel Thailand 2018

Die Food & Hotel Thailand, 05.-08.09., ist 2018 Teil des BMEL-Auslandsmesseprogramms. Die Bundesregierung stellt hier einen Firmengemeinschaftsstand unter dem Signet „Made in Germany“.
10
-
13
Sep
10.-13.09.2018, Melbourne

Australien: Fine Food Australia 2018

Die Fine Food Australia, 10.-13.09., ist 2018 Teil des BMEL-Auslandsmesseprogramms. Die Bundesregierung stellt hier einen Firmengemeinschaftsstand unter dem Signet „Made in Germany“.

BVE-Workshop zur Klimaschutzkampagne für die Ernährungsindustrie

Veranstaltung
BVE-Workshop zur Klimaschutzkampagne für die Ernährungsindustrie
Datum
26.04.2018 12:45 - 16:00 Uhr
Ort
Berlin, HDLE, Claire-Waldof-Straße 7
auf Karte zeigen
Download
Programm und Anmeldung Workshop BVE-Klimaschutzkampagne für die Ernährungsindustrie, 26.4.2018, Berlin (285 KB)
Die von der BVE angestrebte Klimaschutzkampagne ist darauf ausgerichtet, in der Ernährungsindustrie Energie- und Ressourceneinsparungen anzuregen, um einen Beitrag zur Senkung von klimaschädlichen Treibhausgasemissionen zu leisten. Für Unternehmen ist damit die Möglichkeit verbunden, ihr Kostenmanagement zu optimieren und sich zudem auf dem Markt zu differenzieren.

Im Rahmen des Workshops sollen Potentiale und Handlungsfelder zur Reduktion des Energie- und Ressourceneinsatzes in der Branche identifiziert werden. Ferner sollen Überlegungen angestellt werden, auf welchem Wege eine bestmögliche Resonanz der Unternehmen erreicht werden kann.
Es ist vorgesehen, Fördermittel des Bundes zu beantragen, um eine Klimaschutzkampagne und die damit verbundenen Umsetzungsmaßnahmen durchführen zu können.

Der Workshop richtet sich an Unternehmen und Fachverbände der Ernährungsindustrie.