Link

Navigation

  • Twitter
  • Facebook
  • Instagram
  • LinkedIn
  • Youtube
Veranstaltungen

Infothek


Pressemitteilungen

11.12.2019, Berlin

Ernährungsindustrie: Challenge accepted - wir sind Teil des Wandels!

Anlässlich der heutigen Vorstellung des Fahrplans für den „Green...
29.11.2019, Berlin

BVE-Konjunkturreport Ernährungsindustrie 11-19

Konjunktur
Im September erwirtschaftete die deutsche Ernährungsindustrie...

Terminkalender

17
-
26
Jan
17.-26.01.2020, Berlin

Internationale Grüne Woche

Gemeinschaftschaftsauftritt Lebensmittelwirtschaft, Internationale Grüne Woche, 17.-26.1.2020, Berlin
20
Jan
20.01.2020 09:30 - 18:00 Uhr, Berliner Congress Center

Farm & Food 4.0

06
Feb
06.02.2020 10:00 - 16:30 Uhr, HdLE, Berlin

BVE-Krisenmanagement "Produktkrise & Rückrufaktion"

Die BVE auf der Anuga 2019

Vergrößern

Vom 5. bis 9. Oktober 2019 findet in Köln die Anuga – die internationale Leitmesse der Lebensmittel- und Getränkewirtschaft – statt. Zum 100. Jubiläum können Fachbesucher eine Reise durch die Geschichte der Ernährungsbranche antreten. In Halle 10.2, Stand A040 – C049 begrüßt die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) am Gemeinschaftsstand mit dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) Besucher, die den Dialog mit der deutschen Ernährungsindustrie suchen, die Innovationen der letzten Jahre betrachten wollen und sich fragen: Wie schmeckt die Zukunft?

Diese Frage dreht sich dabei nicht nur um den Geschmack altbewährter oder neuartiger Produkte, sondern auch um neue Technologien und Lösungsansätze aktueller Herausforderungen. Ein Blick in die Vergangenheit zeigt, dass Innovationen – wie etwa die Einführung von Tiefkühlkost in den 50er Jahren – die Gesellschaft nachhaltig zu verändern mochten. Hinzu kommt das immer breiter werdende Angebot an Convenience-Produkten, die das Leben der Verbraucher erleichtern. Tiefkühlpizza, Eiscreme und gefrorenes Gemüse sind aus den Vorräten deutscher Haushalte nicht mehr wegzudenken. Doch wie sieht es mit den Umbrüchen von Morgen aus? Welche Rolle wird die Digitalisierung spielen? Wie können Verpackungen optimiert werden? Welche Trends setzen die Verbraucher momentan?

Von Freitag bis Mittwoch bietet die BVE eine Plattform zum Austauschen, Informieren und Diskutieren. Auf der Anuga‐Trend‐Pressekonferenz am Freitag werden die Ergebnisse der gemeinsamen Studie von BVE und Innova Market Insights zum Thema Trends bei Fertigprodukten vorgestellt. Am Montag geht es beim Anuga-Lunch-Talk, der zusammen mit dem Forum Ökologisch Verpacken (FÖV) angeboten wird, um Herausforderungen bei Lebensmittelverpackungen und Wege aus der Abfalldiskussion. Außerdem richtet das Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e.V in Kooperation mit BVE, BVLH und DEHOGA am Montag die „Innovation Food Conference: Discovering megatrends in food“ aus. Einen Tag später veranstaltet die BVE gemeinsam mit AFC eine Podiumsdiskussion zu „Lebensmittelsicherheit zwischen Fakten & Fake News“. Ergänzt werden die Veranstaltungen durch das Informationsangebot am Stand selbst. Kompetente BVE-Ansprechpartnerinnen und –partner stehen Ihnen dort jederzeit zur Verfügung. Wer sich unabhängig vom Ort mit uns austauschen möchte, kann auf Twitter die Hashtags #ZukunftSchmeckt und #anuga verwenden.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch am BVE-BMEL Gemeinschaftsstand in Halle 10.2, Stand A040 – C049