Publikationen

Link

Navigation

  • Twitter
  • Facebook
  • Instagram
  • LinkedIn
  • Youtube
Veranstaltungen

Infothek


Pressemitteilungen

10.09.2019, Köln/Berlin

Ernährungsindustrie zieht positive Halbjahresbilanz – Erwartungen sind jedoch verhalten

Die Halbjahresbilanz der Ernährungsindustrie fällt positiv aus. Nach der...
03.09.2019, Berlin

BVE-Konjunkturreport Ernährungsindustrie 08-19

Konjunktur
Die deutsche Ernährungsindustrie musste im Juni 2019 einen...

Terminkalender

05
-
09
Okt
05.-09.10.2019, Köln, Halle 10.2, A040-C049

Anuga

Die Anuga in Köln ist die internationale Leitmesse der Lebensmittel- und Getränkewirtschaft.
07
Okt
07.10.2019 09:30 - 17:00 Uhr, Kölnmesse Nord, Rheinsaal 1-4

5. Innovation Food Conference auf der Anuga 2019

BVE-HGF C. Minhoff ist einer der Redner auf der 5. Innovation Food Conference am 7. Oktober 2019 in Köln im Rahmen der Anuga.
08
Okt
08.10.2019 10:30 - 12:00 Uhr, Anuga, Koelnmesse

Podiumsdiskussion „Lebensmittelsicherheit zwischen Fakten & Fake News“ im Rahmen der ANUGA in Köln

in Kooperation mit der AFC Risk & Crisis Consult.

Rahmenprogramm

Samstag, 5. Oktober 2019, ab 10:30 Uhr im

Ort: Congress Saal der Koelnmesse

Eröffnungsfeier Anuga



Sonntag, 06.10., 14:00 - 15:00 Uhr

Ort: BVE-Messestand, Halle 10.2, Stand A040
Nicole Jansen, Innova, stellt die Gemeinschaftsstudie von BVE und Innova Market Insights vor:

„Einfach lecker – Trends bei Fertigprodukten 2019 / Simply delicious – Convenience Food Trends 2019“




Montag, 7. Oktober 2019 , 9:30 – 17:00 Uhr (deutsch)

Ort: Rheinsaal, Congress Center Nord der Koelnmesse

Innovation Food Conference: Discovering megatrends in food



Montag, 7. Oktober 2019 , 11:30 – 12:30 Uhr (deutsch)

Ort: BVE-Messestand, Halle 10.2, Stand A040

Anuga-Lunch-Talk „Herausforderung Lebensmittelverpackung: Wege aus der Abfalldiskussion“



Verpackungen bleiben ein zentrales Thema der Umweltdiskussion. Entsprechend stark sind Industrie und Handel gefordert, Zukunftslösungen für die wachsenden ökologischen Ansprüche von Verbrauchern und Politik zu entwickeln. Nachwachsende Rohstoffe und geschlossene Stoffkreisläufe spielen dabei eine zentrale Rolle.

Talkgäste:
  • Peter Feller, Stellvetretender Hauptgeschäftsführer, Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie e.V. (BVE)
  • Dr. Oliver Wolfrum, Generalbevollmächtigter des Forums Ökologisch Verpacken
  • Marcela Nitschke CR-Managerin, ALDI Nord
  • N.N. Danone
  • Thomas Gissler-Weber, Geschäftsführer, Gissler & Pass
  • Nico Heitmann, Head of National Marketing and Business Development, Smurfit Kappa
  • Kurt Schüler Geschäftsführer, Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung (GVM)
  • Dr.-Ing. Christoph Epping, Unterabteilungsleiter im BMU, zuständig für Ressourcenschutz und Kreislaufwirtschaft

Moderation:
Winfried Peters , Geschäftsführer, SEA Public Relations


Dienstag, 8. Oktober 2019, 10:30 - 12:00 Uhr (deutsch)

Ort: Congress-Centrum Nord, Rheinsaal 5

Podiumsdiskussion „Lebensmittelsicherheit zwischen Fakten & Fake News“



Fragestellungen:
  • Bad News are Good News – Skandalisierung vermeintlicher und tatsächlicher Missstände?
  • Information und Aufklärung zum Verbraucherschutz oder Sensationsjournalismus um jeden Preis?
  • Lebensmittelsicherheit im Fakten-Check – Wieviel Fake darf es denn sein?
  • Welche Aufgaben haben Medien und NGOs?
  • Welche Verantwortung tragen Lebensmittelunternehmen und Behörden?
  • Welche Erwartungen haben die Verbraucher?


Talkgäste
  • Anja Tittes, Bundesvorsitzende, Bundesverband der Lebensmittelkontrolleure BVLK
  • Marie-Luise Trebes, Leiterin des Referates 312 – Lebensmittelüberwachung, Krisenmanagement, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
  • Stephan Walch, Amtsleiter, Chemisches und Veterinärgesundheitsamt Karlsruhe
  • Dirk Fisser. Recherche und Reportage, Neue Osnabrücker Zeitung
  • Christoph Minhoff. Hauptgeschäftsführer, Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie, BVE und Lebensmittelverband Deutschland


Moderation
Dr. Michael Lendle
Geschäftsführender Gesellschafter, AFC Risk & Crisis Consult