Link

Navigation

  • Twitter
  • Facebook
  • Instagram
  • LinkedIn
  • Youtube
Veranstaltungen

Infothek


Pressemitteilungen

06.04.2020, Berlin

BVE-Konjunkturreport Ernährungsindustrie 04-20

Konjunktur
Die deutsche Ernährungsindustrie erwirtschaftete im Januar 2020...
23.03.2020, Berlin

Bundeskabinett beschließt: Ernährungsindustrie ist systemrelevant!

Anlässlich der heutigen Entscheidung, die Unternehmen der...

Terminkalender

28
Apr
28.04.2020 10:00 - 16:30 Uhr, Universitätsclub Bonn

BVE-Krisenmanagement Modul: „Recht und Behörde“

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird der Termin verschoben. Über den neuen Termin werden wir Sie zeitnah informieren.
17
Jun
17.06.2020 18:00 - 23:00 Uhr, Restaurant Weltwirtschaft, Haus der Kulturen, Berlin

BVE Sommerfest 2020

Nur auf persönliche Einladung!
18
Jan
18.01.2021 09:30 - 18:00 Uhr, Berliner Congress Center

Farm & Food 4.0

BMEL-Auslandsmesseprogramm 2019

23.03.2020
Im Rahmen seines Auslandsmesseprogramms leistet das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) kleinen und mittelständischen Unternehmen der Ernährungsindustrie Initialhilfe bei der Erschließung von Auslandsmärkten. Auf Auslandsmessen in Drittländern organisiert die Bundesregierung deutsche Firmengemeinschaftsstände, auf Messen innerhalb der EU stellt sie Informationsstände mit Lounges bereit.

Deutsche Unternehmen können sich bei der für die jeweilige Messe beauftragten Durchführungsgesellschaft direkt für die Teilnahme an einer der geförderten Messen anmelden. Neben der Ausstellungsfläche bietet das BMEL den teilnehmenden Unternehmen umfangreiche Serviceleistungen an. Bitte beachten Sie hierzu auch die "Allgemeinen Teilnahmebedingungen".

Die BVE bringt sich in Abstimmung mit ihren Mitgliedern bei der Gestaltung des Auslandsmesseprogramms des BMEL ein. Darüber hinaus berät sie interessierte Unternehmen über die Möglichkeiten einer Teilnahme am Auslandsmesseprogramm.

Für alle Informationen rund um durchführende Messegesellschaften, Preise, Standbau und Anmeldeunterlagen steht Ihnen Olivier Kölsch zur Verfügu

Das BMEL-Auslandsmesseprogramm für das Jahr 2019 beinhaltet insgesamt 39 deutsche Firmengemeinschaftsbeteiligungen bzw. Informationsstände auf relevanten internationalen Fachmessen der Agrar- und Ernährungswirtschaft.

Auch dieses Jahr liegt der Schwerpunkt des Auslandsmesseprogramms auf Asien - 16 von 23 Messebeteilungen sind hier geplant. Die Messebeteiligungen in Südamerika (Expoalimentaria in Peru) und in der Türkei (World Food in Istanbul) werden nicht fortgesetzt.