Publikationen

Link

Navigation

  • Twitter
  • Facebook
  • Instagram
  • LinkedIn
  • Youtube

Twitter


Pressemitteilungen

15.01.2020, Berlin

Ernährungsindustrie erwirtschaftet 2019 leichtes Umsatzplus - Megatrend 2019: nachhaltige Lebensmittelproduktion

Anlässlich der Internationalen Grünen Woche 2020 veröffentlicht die...
15.01.2020, Berlin

Lösungen für Klimaschutz brauchen Innovationen - Ernährungsindustrie fordert umfassende Innovationsstrategie

Anlässlich der Internationalen Grünen Woche 2020 untersuchte die...

Terminkalender

17
-
26
Jan
17.-26.01.2020, Berlin

Internationale Grüne Woche

Gemeinschaftschaftsauftritt Lebensmittelwirtschaft, Internationale Grüne Woche, 17.-26.1.2020, Berlin
06
Feb
06.02.2020 10:00 - 16:30 Uhr, HdLE, Berlin

BVE-Krisenmanagement "Produktkrise & Rückrufaktion"

09
-
13
Okt
09.-13.10.2021, Köln, Halle 10.2, A040-C049

Anuga

Die BVE ist ideeller Träger der Anuga und mit einem Gemeinschaftsstand zusammen mit dem BMEL auf der Anuga verrteten.

Neue Trinkerlebnisse

Vergrößern
Auf der diesjährigen Internationalen Grünen Woche präsentieren wir mit unserer Auswahl an Startups wieder Antworten auf die Frage: Wie schmeckt die Zukunft? Bemerkenswert ist dieses Mal, dass vor allem Getränke Neuerungen bieten konnten. Diese Erkenntnis deckt sich mit den Daten aus unserem neuen Positionspapier „Forschung und Innovation in der Ernährungsindustrie“.

Hier geht's zum Beitrag.

Livestream Eröffnungspressekonferenz Internationale Grüne Woche 2020

Zum Aktivieren des Videos müssen Sie auf den Button "Video aktivieren" unten klicken. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

Entscheidung in Cookie speichern
Video aktivieren
Heute findet die Eröffnungspressekonferenz zur diesjährigen Grünen Woche statt. Vom 17.-26. Januar öffnet die Messe ihre Pforten. Die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie und der Lebensmittelverband Deutschland sind mit einem Gemeinschaftsstand mit Impulsgeber aus den Bereichen Industrie, Handel, Systemgastronomie und der Food-Startup-Szene in Hallte 3.2., Stand-Nr. 146 vertreten.

„Hype um alternative Proteine“

Fleisch aus dem Labor, vegetarische Schnitzel und vegane Wurst – sehen wir die Anfänge einer Lebensmittelrevolution? Auf der Konferenz Farm & Food 4.0 in Berlin am 20. Januar 2020 wird die „Neue Welt der Proteine“ diskutiert. Im Vorfeld hat sich Sarah Liebigt, Editorial Office bei Farm & Food 4.0, mit der Thematik beschäftigt und uns einige Fragen beantwortet.

Hier geht's zum Interview.

Infothek