Publikationen

Link

Navigation

  • Twitter
  • Facebook
  • Instagram
  • LinkedIn
  • Youtube

Twitter


Forum Nachhaltiges Palmöl

Aufruf an die Food-Service Unternehmen

Zahlreiche Unternehmen kooperieren bereits mit den Tafeln oder anderen Organisationen. All diejenigen, die aufgrund der Corona-Krise nun vermehrt Lebensmittel nicht verkaufen können, finden in Alina Scheufele (030 20059-7614, scheufele@tafel.de) die Ansprechpartnerin für Großspenden.

Pressemitteilungen

04.08.2020, Berlin

BVE-Konjunkturreport Ernährungsindustrie 08-20

Konjunktur
Die deutsche Ernährungsindustrie erwirtschaftete im April 2020...
22.07.2020, Berlin

Ernährungsindustrie 2019: Erholung im Auslandsgeschäft stützt positiven Jahresabschluss

2019 konnte die Ernährungsindustrie ein leichtes Umsatzplus verzeichnen....

Terminkalender

09
Sep
09.09.2020 09:30 - 16:30 Uhr, Online-Seminar

BVE-Krisenmanagement Modul: „Recht und Behörde“

Am 09. September 2020 veranstaltet die BVE in Kooperation mit der AFC Risk & Crisis Consult eine neue Ausgabe ihrer Veranstaltungsreihe BVE-Krisenmanagement.
01
Okt
01.10.2020 09:30 - 16:30 Uhr, HDLE, Claire-Waldoff-Straße 7, Berlin

BVE-Krisenmanagement Modul: „Krise und Kommunikation“

Am 01. Oktober 2020 veranstaltet die BVE in Kooperation mit der AFC Risk & Crisis Consult eine neue Ausgabe ihrer Veranstaltungsreihe BVE-Krisenmanagement.
27
Okt
27.10.2020 10:00 - 16:30 Uhr, E.ON Business Solutions GmbH, Brüsseler Platz 1, 45131 Essen und/oder als Online-Seminar

BVE-Fachtagung „Energiewende in der Ernährungsindustrie“

Die neue kulinarische Esskultur in Zeiten von Corona

Vergrößern
Welche Auswirkungen hat die Corona-Krise auf die Ernährung, Kochen und Essen? Das Kölner Markt- und Medienforschungsinstitut rheingold ist im Auftrag von Kulinaria Deutschland e.V. dieser Frage nachgegangen. Das klare Ergebnis: Convenience-Produkte haben durch ihre überzeugenden Eigenschaften deutlich an Relevanz gewonnen.

Hier geht's zum Beitrag.

Jahresbericht der BVE: Die Ernährungsindustrie blickt auf 2019 zurück

Vergrößern
Der Jahresbericht 2019/2020 zeigt: Die deutsche Ernährungsindustrie konnte im vergangenen Jahr erneut ihre Leistungsfähigkeit trotz gedämpften Wirtschaftswachstums und bestehender Handelsschwierigkeiten unter Beweis stellen.

Hier geht's zum Beitrag.

Für Mitglieder: Informationen zu SARS-CoV-2

Vergrößern
Exklusives Angebot für Mitglieder: Im Mitgliederbereich stehen jetzt in enger Abstimmung mit dem Lebensmittelverband Deutschland und der Arbeitgebervereinigung Nahrung und Genuss (ANG) Informationen und Handreichungen rund um das Coronavirus SARS-CoV-2 zur Verfügung.

Hier geht's zum Beitrag.

Infothek