Publikationen

Link

Navigation

  • Filetspitzen
  • Twitter
  • Facebook
  • Youtube
Themen

Ansprechpartner

RA Peter Feller
RA Peter Feller
Stellvertretender Hauptgeschäftsführer
Telefon: +49 30 200786-160
Telefon: -161
Telefax: -260
pfeller@bve-online.de

Infothek


Umwelt

Für die hohe Qualität und Sicherheit unserer Lebensmittel sind saubere Böden, reine Luft und ausreichend Wasser die entscheidenden Voraussetzungen. Die Unternehmen selbst stellen hohe Umweltanforderungen an sich und ihre Lieferanten, damit die Ansprüche der Konsumenten erfüllt werden können.

Die BVE setzt sich aktiv für eine ökologisch sinnvolle und praktikable, europäische und deutsche Umweltpolitik ein. Dieses Engagement bezieht sich selbstverständlich auch auf die angrenzenden Bereiche der Energie-, Klima- und Agrarpolitik. Zielsetzung unserer Arbeit ist es, die natürlichen Ressourcen zu schützen und gleichzeitig die ökonomischen Aspekte zu beachten, um die Wettbewerbsfähigkeit der Ernährungsindustrie sicherzustellen und zu fördern.

Kreislaufwirtschaft

Die wiederholte und effiziente Nutzung von Rohstoffen ist sowohl ökonomisch als auch ökologisch sinnvoll und wird von der Ernährungsindustrie befürwortet. Eine Maßnahme ist beispielsweise das Recycling.

FAKT: ist 3: Lebensmittelverpackung – Von der Entsorgung zum Recycling

Mit der Reihe FAKT:ist informiert die BVE über Themen der Ernährungsindustrie. Die dritte Ausgabe befasst sich mit dem Thema Verpackungsentsorgung.

Wertstoffgesetz

Mit dem Wertstoffgesetz soll die Entsorgung von Haushaltsgegenstände aus Metall und Kunststoff über die Wertstoffsammlung legalisiert und gefördert werden.

Betrieblicher Umweltschutz

Der betriebliche Umweltschutz verfolgt das Ziel, die Inanspruchnahme der Umweltmedien (Boden, Wasser, Luft) durch betriebliche Tätigkeiten so zu begrenzen, dass den rechtlichen Vorgaben entsprochen wird.

Klimaschutz

Die Begrenzung der Treibhausgasemissionen stellt eine internationale Zielsetzung dar, um dem Klimawandel entgegen zu wirken. Auch die Ernährungsindustrie engagiert sich.